MIKADO

 

Wenn die Hände zittern

Die Hände zittern, das Gehen fällt schwer – eine Parkinsonkrankheit hat viele Auswirkungen und greift insbesondere die Hirnareale an, die für die Motorik zuständig sind. Erkrankte leiden unter den Bewegungsstörungen, die alltägliche Verrichtungen und den sozialen Austausch erschweren. Oft schämen sie sich für ihre Ungeschicklichkeit. Das sollte nicht sein: Parkinson Schweiz steht Betroffenen zur Seite und will Verständnis wecken für die Erkrankten.

 

 

Im Jubiläumsjahr macht Parkinson Schweiz mit dem Mikado-Spiel auf die Schwierigkeiten und Bedürfnisse von Betroffenen aufmerksam. Denn um mitzuspielen braucht es eine ruhige und geschickte Hand. Die Parkinsonkrankheit jedoch schränkt die Fingerfertigkeit ein. So schafft das Mikado-Spiel eine Brücke zu den Erkrankten und wirbt für Solidarität mit den 15‘000 Menschen, die in der Schweiz mit Parkinson leben.

 

 


iii

asm Agentur für Sozial-Marketing  ·  Kirchenweg 5  ·  8008 Zürich  ·  T 043 388 31 41  ·  info@asm-cc.ch