Standortbestimmung
und Beratung

Strategie

Wie können wir Sie
unterstützen?

Ab und zu einen Schritt zurück machen und fragen, ob Sie das Richtige machen und ob Sie es richtig machen. Das ist eine Voraussetzung, um relevante Angebote für Ihre Stakeholder sicherzustellen und im Markt langfristig zu bestehen.

Assessments und Positionierung

Hinschauen, ob wir das Richtige richtig tun

Mehr dazu

Strategieberatung von NPOs

Spielräume erkennen und wirkungsvoll nutzen.

Mehr dazu

Markteintritt Fundraising

Wenn gute Arbeit mehr
Mittel braucht.

Mehr dazu

Digitale
Transformation

Das Arbeitsumfeld wird digitaler, der Mensch bleibt analog.

Mehr dazu

Spielräume?

Setzen wir uns doch einmal hin.

Strategieberatung
Strategie

Spielräume erkennen und wirkungsvoll nutzen

Einmal stehen bleiben
Im hektischen Alltag sind wir alle froh, wenn wir die dringenden Pendenzen auf der Liste abhaken können. Einmal stehen bleiben und sich fragen, ob wir wirklich das Richtige tun und ob wir dies richtig tun, kommt oft zu kurz.

Spielräume erkennen und wirkungsvoll nutzen
Welche Herausforderungen stellen sich Ihrer Organisation in den kommenden Jahren? Wie verändern sich die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen? Was bedeutet das für die strategische Ausrichtung und die Leistungsfelder Ihrer Organisation? Wo sind Veränderungen angezeigt, wie hoch ist der Zeitdruck, und wie setzen Sie Prioritäten?

Wenn gute Arbeit mehr Mittel braucht
Wir unterstützen Organisationen beim Einstieg ins Fundraising, helfen bei der Entwicklung der notwendigen Grundlagen und Instrumente – vom Konzept und inhaltlichen Approach über die Datenbank, den Aufbau eines grundlegenden Spendenservice bis zur Entwicklung von Kampagnen. Damit die Lernkurve möglichst steil wird und die Organisation nach einer anfänglichen Investitionsphase bald zusätzliche Mittel generieren kann.

Das Arbeitsumfeld wird digitaler, der Mensch bleibt analog
Es ist das Buzzword der letzten Jahre – wir alle sollen uns digital transformieren, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Aber was heisst das für eine spendensammelnde Organisation? Wie schafft sie es durch die digitale Unterstützung effektiver und effizienter zu werden?

Wir sind für Sie da ...

«Für einen unverbindlichen Austausch oder einen (guten) Kaffee bei uns im Büro dürfen Sie sich gerne bei mir melden.»

MANDATSLEITERIN FUNDRAISING
E-MAIL
blog

Wir denken weiter

Wie Sie beschäftigen auch wir uns mit Fragen rund um Strategien, Fundraising, digitale Plattformen und Datenbank-Entwicklungen.
Hier ein kleiner Einblick.

5.12.2022

Verstärker – analog und digital – für mehr Spenden

Ein liebevoll gestalteter Adventskalender, der überraschende Geschichten erzählt, zum Schmunzeln und Spenden anregt, realisiert getreu dem Motto «Lächle, und die Welt lächelt zurück».

AUS DER SICHT von
Christine Bill-Vogel
BEITRAG LESEN
16.1.2023

Wechsel der Generationen im Fundraising – Wie alt ist jung?

Viele Organisationen wissen, dass ihre Spenderinnen und Spender 65-jährig, 75-jährig oder noch älter sind. Das mag diejenigen freuen, die für das Legatemarketing zuständig sind. Aber für das Direct Mailing ist es eine Entwicklung, die Fragen aufwirft. Wo stehen wir in fünf oder zehn Jahren? Werden die 50- bis 65-Jährigen dann die Lücke füllen? Und werden sie ähnlich viel spenden wie die starken Spendengenerationen von heute? ‍

AUS DER SICHT von
Liliane Eggli
BEITRAG LESEN
Alle Beiträge ansehen